Château Lynch-Bages 2012 - rot

24'600 - 125'600 Punkte

Lieferung inbegriffen. Lieferland: Schweiz.
Lieferzeit: 7 Arbeitstage.

Bitte geben Sie Ihr bevorzugtes Lieferdatum im Format "dd.MM.yyyy" ein. Bitte geben Sie Ihr gewünschtes Lieferdatum an, das nach der ungefähren Lieferzeit liegt.
33045

Château Lynch-Bages 2012 - rot

Der hübsche Weiler von Bages, vor den Toren von Pauillac ist der Sitz dieses Weingutes, das um 1750 vom irischen Einwanderer John Lynch gegründet wurde. In der Appellation Pauillac wachsen die berühmtesten Weine wie z.B. Ch. Mouton und Ch. Lafite, Château Latour. - Lynch-Bages ist im Kreise der 5ème-Crus eines der bekanntesten und populärsten Weingüter und kann sich heute mit vielen 2èmes und 3èmes Crus messen. Der Wein zeigt Fülle bezüglich Farbe, Extrakt und Konzentration sowie schön integrierte Tannine; ebenso eine sanfte, dunkle Frucht mit einem Hauch Minze. Nach 5-10 Jahren Flaschenlagerung ist dieser fast üppige Pauillac unwiderstehlich. Unter Weinkennern ist Lynch-Bages ein "sicherer Wert"! James Suckling hat diesen tollen Wein mit 92/100 Punkten belohnt. Sein Kommentar: "Aromas of blackcurrants, blueberries and lemons follow through to a full body, firm tannins and a fresh, clean finish. A little tight now but excellent. Precision to this. Back ended. Better in 2018."

  • Herkunft: Puillac, Bordeaux, Frankreich
  • Klassifikation von 1855: 5ème Grand Cru Classé
  • Jahrgang: 2012 (Jahrgangsänderungen vorbehalten)
  • Traubensorten: 73% Cabernet-Sauvignon, 15% Merlot, 10% Cabernet Franc, 2% Petit-Verdot
  • Empfehlung: Trinken zu Trüffel, dunklem Fleisch  vor allem Lamm!! Fondue Bourguignonne, Tischgrill
  • Trinkreife: ab jetzt bis 2025
  • Rotwein; Flasche à 75 cl

Château Lynch-Bages 2012 - rot

Der hübsche Weiler von Bages, vor den Toren von Pauillac ist der Sitz dieses Weingutes, das um 1750 vom irischen Einwanderer John Lynch gegründet wurde. In der Appellation Pauillac wachsen die berühmtesten Weine wie z.B. Ch. Mouton und Ch. Lafite, Château Latour. - Lynch-Bages ist im Kreise der 5ème-Crus eines der bekanntesten und populärsten Weingüter und kann sich heute mit vielen 2èmes und 3èmes Crus messen. Der Wein zeigt Fülle bezüglich Farbe, Extrakt und Konzentration sowie schön integrierte Tannine; ebenso eine sanfte, dunkle Frucht mit einem Hauch Minze. Nach 5-10 Jahren Flaschenlagerung ist dieser fast üppige Pauillac unwiderstehlich. Unter Weinkennern ist Lynch-Bages ein "sicherer Wert"! James Suckling hat diesen tollen Wein mit 92/100 Punkten belohnt. Sein Kommentar: "Aromas of blackcurrants, blueberries and lemons follow through to a full body, firm tannins and a fresh, clean finish. A little tight now but excellent. Precision to this. Back ended. Better in 2018."

  • Herkunft: Puillac, Bordeaux, Frankreich
  • Klassifikation von 1855: 5ème Grand Cru Classé
  • Jahrgang: 2012 (Jahrgangsänderungen vorbehalten)
  • Traubensorten: 73% Cabernet-Sauvignon, 15% Merlot, 10% Cabernet Franc, 2% Petit-Verdot
  • Empfehlung: Trinken zu Trüffel, dunklem Fleisch  vor allem Lamm!! Fondue Bourguignonne, Tischgrill
  • Trinkreife: ab jetzt bis 2025
  • Rotwein; Flasche à 75 cl